Urmel...mach`s gut

Alles zum Thema Trauer, Trauerverarbeitung und mit der Trauer leben
Benutzeravatar
Maritta&Evi
Beiträge: 3807
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 07:36
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Urmel...mach`s gut

Beitragvon Maritta&Evi » Di 20. Jun 2017, 08:26

:kerze2:
für Urmel
Tiere weinen tränenlos, sonst hätte die Welt einen Ozean mehr. (Unbekannt)
:heart: Bild :heart:

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 1961
Registriert: Di 8. Mär 2011, 21:11

Re: Urmel...mach`s gut

Beitragvon Olli » Di 20. Jun 2017, 09:25

hallo ihr beiden und danke für die kerze !!!

Benutzeravatar
Maritta&Evi
Beiträge: 3807
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 07:36
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Urmel...mach`s gut

Beitragvon Maritta&Evi » Mi 21. Jun 2017, 10:15

Lieber Olli.
ich habe vergessen mich auch bei dir zu bedanken weil du auf meine Pfingstgrüße geantwortet hast.
Es hat mich so sehr gefreut das wir es dir noch wert sind zu antworten.
Ich habe hier gelesen das es deiner Neechee nicht gut ging. Das tut mir aber sehr leid.
Ich hoffe es geht ihr inzwischen wieder gut.
Es ist traurig wie sich hier alles geändert hat.
Grüßle Maritta
Tiere weinen tränenlos, sonst hätte die Welt einen Ozean mehr. (Unbekannt)
:heart: Bild :heart:

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 1961
Registriert: Di 8. Mär 2011, 21:11

Re: Urmel...mach`s gut

Beitragvon Olli » Mi 21. Jun 2017, 11:41

....mit neechee ist alles wieder ok..... :D

Benutzeravatar
mirela
Beiträge: 1010
Registriert: Do 19. Mai 2011, 22:50

Re: Urmel...mach`s gut

Beitragvon mirela » Fr 14. Jul 2017, 10:04

:kerze1: :heart:
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt, man sieht es kaum, denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein, war Teil von unser Leben,
drum wird dies eine Blatt allein, uns immer wieder fehlen.

sanne
Beiträge: 838
Registriert: Di 26. Jan 2016, 19:54
Wohnort: lehigh acres, florida

Re: Urmel...mach`s gut

Beitragvon sanne » Do 20. Jul 2017, 18:44

Fuer urmel, ollis liebsten :heart: :kerzeweiss: :heart:

In jeder Traene lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt

Benutzeravatar
Andrea
Beiträge: 5842
Registriert: Do 12. Mai 2011, 23:08

Re: Urmel...mach`s gut

Beitragvon Andrea » Fr 11. Aug 2017, 00:26

Für Urmel :wub: :heart: :kerzeweiss: :heart:
Nicht jede Hand die ich hielt hatte es verdient.
Aber jede Pfote!

Benutzeravatar
mirela
Beiträge: 1010
Registriert: Do 19. Mai 2011, 22:50

Re: Urmel...mach`s gut

Beitragvon mirela » Mo 14. Aug 2017, 06:55

:kerze1: :heart:
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt, man sieht es kaum, denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein, war Teil von unser Leben,
drum wird dies eine Blatt allein, uns immer wieder fehlen.

Joschi's Dosenöffner
Beiträge: 474
Registriert: Di 7. Jun 2011, 20:28

Re: Urmel...mach`s gut

Beitragvon Joschi's Dosenöffner » Mo 14. Aug 2017, 08:54

Guten morgen Olli,

habe Urlaub und dachte, jetzt schaue ich mal ins Forum...lang lang ist es her! Und ich habe natürlich erst heute gesehen, dass Urmel vor zwei Jahren verstorben ist. Trotzdem: Ich schicke Dir eine ganz ganz liebe Umarmung, Olli...von ganzem Herzen kommt die :wub:

Ja, wie geht es Pepper, fragst Du vielleicht? Liegt ja schon 6 Jahre zurück...damals, als Urmel bei Dir einzoge, Pepper und Paul die Welt auf den Kopf stellten....
"Wir" haben es geschafft, das erste mal !!! von Impfung zu Impfung keinen Tierarzt zu benötigen...5 Jahre lang hat er sich immer wieder das Hirn eingerannt. Massivst! Letztes Jahr hatte er sehr schlechte Leberwerte, weil er in seinem Revier duzende Imbissbuden hat...aber jetzt im August waren alle Werte gut...ich konnte es gar nicht glauben...Von seinem Erzfeind Felix - der Nachbarkater, hat er in den 6 Jahren nun doch gelernt, wie man bis auf kleine Blessuren sein Revier im Griff hat.
jetzt im Sommer kann sein, ich sehe ihn nur 1 oder 2 mal für 10 Minuten, dann ist er wieder auf der Piste...aber wenn sein zweites zu Hause im Urlaub ist, dann kommt er auch schon mal für länger nach Hause...nur wenn ich wie letztes Jahr mal 10 Tage fort bin, dann ist man völlig verstört und nicht mehr "er selbst"...ich habe noch nie einen Kater so brutal leiden sehen wie den Pepper. Ich war völlig geschockt. Anscheinend sind die 10 Minuten für ihn lebensnotwendig.

20161031_080409.jpg
20161031_080409.jpg (134.21 KiB) 77 mal betrachtet


da ist er...der Unverbesserliche! Joschi lebte nach dem Motto " mit einem Minimum das Optimum erreichen". Pepper ist etwas anders unterwegs: er lebt im "Hier und Jetzt"...für ihn gibt es kein Gestern und kein Morgen...
Ich wünsche mir, dass er Dir einen kleinen Sonnenstrahl in Dein Herz zaubert :wizard:

Grüßle aus dem Süden
Moni

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 1961
Registriert: Di 8. Mär 2011, 21:11

Re: Urmel...mach`s gut

Beitragvon Olli » Mo 14. Aug 2017, 11:14

:smilie_schild_033: :heart: :smilie_tier_124: :heart:


Zurück zu „Trauer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste