Abschiedsbrief an meinen geliebten Moritz

Hier ist Platz für Gedichte und Geschichten (bitte ausschließlich eure eigenen)
Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 1474
Registriert: Di 8. Mär 2011, 20:43
Wohnort: Erfurt

Re: Abschiedsbrief an meinen geliebten Moritz

Beitragvon Susanne » Mo 27. Feb 2012, 17:08

Liebe Andrea, liebe Martl, liebe Margret, liebe Grit, lieber Olli, liebe anja, liebe Britta, liebe Anja,

ich bin gerührt über Eure Anteilnahme und Euren Trost - auch wenn heute wieder einer dieser verd ... Montage ist :traurig: .

Seit Moritz´ Tod werde ich jeden Montag mit ihm - und mit seinem Weggang - in Verbindung bringen. Das was Möchen für mich bedeutet hat, kann kein anderes Tier mir je ersetzen. Aber bei Euch ist es sicherlich nicht anders: Man kann sein Herz für jemand Neues öffnen, aber das eine, ganz besondere Zimmer im Herzen wird immer für das ganz besondere Kätzchen oder Katerchen reserviert bleiben. Ein lebenslanges Wohnrecht im Herzen ... :herz: - für Lucy bei Andrea, für Gonzo und Kermit bei Martl, für Maxi bei Margret, für Alma und Susi bei Grit, für Rrruuudi bei Olli, für Mini bei anja, für Sissi bei Britta, für Stanley bei Anja ... - und für Moritz bei mir.

Das wird nie vergehen!

Fühlt Euch alle ganz lieb gedrückt von mir - und an alle ein riesengroßes Dankeschön :knuddel: :danke: .

Eure Susanne

Gonzo&Kermit
Beiträge: 1138
Registriert: Di 8. Mär 2011, 21:58

Re: Abschiedsbrief an meinen geliebten Moritz

Beitragvon Gonzo&Kermit » Mo 27. Feb 2012, 19:54

:liebe: genau so ist es für IMMER :herz:

Danke lass Dich einfach :knuddel:

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2040
Registriert: Di 8. Mär 2011, 21:11

Re: Abschiedsbrief an meinen geliebten Moritz

Beitragvon Olli » Mo 27. Feb 2012, 20:18

:herz: :katze1: :herz: :katze2: :herz: :danke:

anjaundmini
Beiträge: 1685
Registriert: Di 8. Mär 2011, 21:24
Wohnort: Arnstadt

Re: Abschiedsbrief an meinen geliebten Moritz

Beitragvon anjaundmini » Sa 3. Mär 2012, 00:15

Susanne hat geschrieben:
und an alle ein riesengroßes Dankeschön :knuddel: :danke: .

Eure Susanne


Liebe Susanne,

ich möchte dieses Dankeschön an dich zurückgeben. Du hast mir soviel Trost zugesprochen. Wir haben uns persönlich kennenlernen dürfen, haben schon so manche schöne Stunde miteinander verbracht und sind Freundinnen geworden und dafür möchte ich DANKE sagen!

Deine Freundin Anja
Läuft Dir das Glück in die Arme -
nimm es - halte es fest -
und lass es nie weider los

user_65
Beiträge: 1235
Registriert: Mi 9. Mär 2011, 07:31

Re: Abschiedsbrief an meinen geliebten Moritz

Beitragvon user_65 » Sa 3. Mär 2012, 16:12

Liebe Susanne,
ich finde eigentlich noch immer keine Worte für das, was Deine Zeilen in mir bewegen, deshalb nur einfach:
Es ist so schön, dass es Dich gint.
Alles Liebe, Grit

user_110
Beiträge: 452
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 17:59

Re: Abschiedsbrief an meinen geliebten Moritz

Beitragvon user_110 » Sa 3. Mär 2012, 23:15

Liebe Susanne,
ich habe gerade angefangen Deine wunderschönen Geschichten zu lesen. Ich bin gerade auf Seite 4 und werde aber morgen weiterlesen.
Die Geschichten rühren mich sehr und es ist unendlich traurig, dass Eure gemeinsame Zeit so kurz war.

für den tapferen, kleinen Moritz

kerze1
Christiane

sonnenkalb
Beiträge: 24
Registriert: Di 31. Jul 2012, 06:31

Re: Abschiedsbrief an meinen geliebten Moritz

Beitragvon sonnenkalb » Mi 1. Aug 2012, 09:37

Hallo susanne,

es tut mir so unglaublich leid das Dein süßer kleiner Moritz so zeitig ins Regenbogenland gegangen ist. Wir haben vor 3 Jahren unsere Katze Stuppsi wegen FIP einschläfern lassen müssen - sie war erst 2 Jahre alt und nur 9 Monate bei uns, wir hatten sie damals aus dem Tierheim geholt. Als sie eingeschläfert wurde, blieb mein Öeben stehen, sie war die liebste Katze der Welt, sp anschmiegsam und süß - sie hatte es nicht verdient, so zeitig zu gehen. Ich wollte nie wieder eine Katze haben, der Schmerz war zu groß.
Doch ca. 1 Jahr nach Stuppsis Reise ins Regenbogenland, im September 2010 kam Katze Mitti zu uns - und letztes Jahr noch die Katerchen Merlin und Gimli. Wir waren so unendlich glücklich mit unserer Katzenbande, Stuppsi habe ich nie vergessen, aber ich konnte wieder lachen, und mein Herz für meine Katzen öffnen.
Am Mo´ntag ist mein Oberschmuser Merlin in der 30erZone überfahren worden - die Welt steht wieder still, der Schmerz ist so unsagbar stark und auch der Verlust von Stuppsi kommt wieder hoch nach dieser langen Zeit.

Ich verstehe dich gut, und drück dich ganz doll! Ich hoffe, das Moritz und Merlin im Regenbogenland zusammen schmusen und Brötchen klauen können!

traurige Grüße vom sonnenkalb

Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 1474
Registriert: Di 8. Mär 2011, 20:43
Wohnort: Erfurt

Re: Abschiedsbrief an meinen geliebten Moritz

Beitragvon Susanne » Di 16. Apr 2013, 13:23

Mein geliebter kleiner Moritz,


heute war ich nach langer Zeit wieder einmal an dem Platz, an dem ich Dich im Oktober 2009 gefunden hatte - an unserer Bank an der Stadtmauer.
Mir war, als würde ich Dein kleines Köpfchen mit dem leuchtend grünen Öhrchen aus der Wurzel des großen Baumes, in dessen Schatten die Bank steht, herauslugen sehen.
Du warst mir wieder ganz nah ... wie damals.

Mein liebstes Möchen, auch wenn ich nicht mehr so oft hier im Forum bin und schreibe: Du wirst stets in meinem Herzen bleiben! Als mein Forumkaterchen - aber vor allen Dingen als der süße kleine Racker, dem ich drei Wochen lang meine Liebe schenken durfte, und der sie mir mit so viel Zuneigung vergolten hat.

Du wirst in meinem Herzen :herz: unvergessen bleiben.
Ich behalte Dich lieb :liebe: - für immer.

Dein Frauchen Susanne

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2040
Registriert: Di 8. Mär 2011, 21:11

Re: Abschiedsbrief an meinen geliebten Moritz

Beitragvon Olli » Di 16. Apr 2013, 17:44

hallo susanne,
auch ich schreibe nicht mehr so oft......hoffe es geht dir gut...........
schön das du so eine tolle erinnerung hattest........mir geht`s im moment genauso......die ganzen frühlings-gerüche.......
alles erinnert an vergangene zeiten..........rrrruuudi, noch ganz "lütte".......ach man...........
alles gute für dich
wünschen ich un urmel un zicke sowie rrrrruuuudi.....

für moritz kerze1

Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 1474
Registriert: Di 8. Mär 2011, 20:43
Wohnort: Erfurt

Re: Abschiedsbrief an meinen geliebten Moritz

Beitragvon Susanne » Di 16. Apr 2013, 19:22

Lieber Olli,

ganz herzlichen Dank für Deine lieben Grüße.

Ich bin sicher, dass unsere liebsten Katzen derzeit ihren Frühlingsgefühlen freien Lauf lassen - und Dein Rrruuudi wird bestimmt nicht vergessen, seinen liebsten und vertrautesten Menschen Olli ganz subtil und liebevoll :liebe: daran zu erinnern, dass er bei ihm ist. Zwar nicht live, aber regenbogenland-live :magier: .

All diejenigen, die sich ihren Platz in unseren Herzen seinerzeit klammheimlich erschlichten - und seither beibehalten - haben, begleiten uns. Und so soll es bleiben.

Ich entzünde einfach auch ein paar Kerzchen:
Für Rudi in Wuppertal kerze3 ,
für Mohrchen in Berlin, für Vanessa in Berlin kerze3 kerze3 (deren Frauchen so liebevoll das Forum-Treffen 2013 vorbereiten),
für Mini in Arnstadt kerze3 ,
für Gonzo und Kermit in Bayern kerze3 kerze3 ,
für Susi und Alma in Altenburg kerze3 kerze3 ,
für Sissi in Hannover kerze3 ,
für die phantasievolle Lucy in Wien kerze3 ,
für Ozra, Oya und Goli in Mainhardt-Ammertsweiler kerze3 ,
für Allondra in Dormagen kerze3 ,
für Sammy und Shila in Pforzheim kerze3 kerze3 ,
für Cuba in Leipzig kerze3 ,
für Strolchi und Sam kerze3 kerze3 ,
für Carlos, Moritz und Henry kerze3 kerze3 kerze3 ,
für Trudi kerze3 ,
für Camillo und Peppone kerze3 kerze3 ,
für Dylan in Därlingen (Schweiz) kerze3 ,
für Maxi und Sanny in Aachen kerze3 , kerze3
für Mona Lisa in Wanfried kerze3 ,
für Luki (Luke) kerze3 ,
für Linus in Ravensburg kerze3 ,
für Snoopy in Neuss kerze3
für Luci in Kiel kerze3 ,
für Tabby in Freiburg kerze3 ,
... und für alle anderen Katzen und Kater, die von ihren Menschen geliebt wurden und werden und an die hier im Forum stets voller Liebe :herz: gedacht wird.

Ich habe nicht alle Namen hier zusammenstellen können (ich bin schon eine Weile raus :rotwerd: ), aber ich denke an dieser Stelle an alle, die hier - zusammen mit ihren lieben Menschen - stets präsent sind.

Ein besonderes Licht gilt meinem geliebten kleinen Patenkater Otze aus dem Tierheim in Gotha kerze3 -
und nicht zuletzt, sondern an erster Stelle meinem über alles geliebten kleinen Moritz kerze3 :liebe: .
Liebster Moritz, Du würdest bestimmt staunen, bei so einen großen Katzen-Kerzenreigen :-O .

In stiller Liebe.
Susanne
Zuletzt geändert von Susanne am Sa 20. Apr 2013, 06:14, insgesamt 4-mal geändert.


Zurück zu „Gedichte und Geschichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast