Kleine Sanny

Hier ist Platz für Gedichte und Geschichten (bitte ausschließlich eure eigenen)
Dana
Beiträge: 1215
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 22:59
Wohnort: Augsburg

Re: Kleine Sanny...

Beitragvon Dana » Mo 4. Feb 2013, 22:27

Ich bin immer für dich da. LG, DAna
Strolchi und Sam. Ich werde euch nie vergessen.

user_95
Beiträge: 270
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 13:51

Re: Kleine Sanny...

Beitragvon user_95 » Mi 6. Feb 2013, 21:44

Liebe Margret,

auch von mir eine kerze1 für Eure kleine süsse Sanny. Das Leben ist so ungerecht, sie hat es so gut bei Euch gehabt.

Ihr habt Ihr Liebe und Geborgenheit geschenkt, auch wenn Sie nur kurz hier unten auf der Erde war, sie hat in dieser Zeit
eine sehr sehr glückliches Leben dürfen! Das ist es was zählt.

Ganz liebe Grüße

Anja

maximargret
Beiträge: 2341
Registriert: Di 8. Mär 2011, 21:26

Re: Kleine Sanny

Beitragvon maximargret » Sa 16. Feb 2013, 16:05

Ich danke euch von :herz:en!

:kissing: :kissing:
Dass einmal das Wort Tierschutz erschaffen werden musste, ist eine der
blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung. Theodor Heuss

Benutzeravatar
SuzieQ
Beiträge: 1715
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 19:51
Wohnort: Landkreis Schwäbisch Hall

Re: Kleine Sanny

Beitragvon SuzieQ » So 17. Feb 2013, 17:23

Liebe Margret,

auch von mir eine bsonders schöne kerze1

Alles Liebe
Susie
"Für blinde Seelen sind alle Katzen ähnlich.
Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an,
absolut einzigartig."
(Jenny de Vries)
Bild

Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 1525
Registriert: Di 8. Mär 2011, 20:43
Wohnort: Erfurt

Re: Kleine Sanny

Beitragvon Susanne » Mo 18. Feb 2013, 15:15

Liebe Margret,

ich habe erst jetzt Deinen liebevollen Beitrag für die kleine Sanny gelesen, und ich muss Dir sagen, dass auch ich oft an die kleine Zaubermaus zurückdenke :liebe: .
Obwohl ich sie persönlich nicht kennenlernen konnte, ist sie für mich eine ganz besondere Katze - tapfer, trotz all ihrer Schmerzen, lieb und voller Vertrauen - und sie ist diejenige, die dem schüchternen Kater Paul zu einem Zuhause verholfen hat, wie er es sich besser nicht wünschen kann :grin: .

Sanny war ein Schicksalskätzchen, ein ganz besonderes Wesen auf dieser Welt. Ein Engelchen ohne Flügel :angel: .

Ganz liebe Grüße an Dich und Deine Lieben Molly, Nele und Paul (und natürlich an Deinen Jo ;-) , aber zuerst kommen stets die Katzen :woot: )
sendet Susanne - mit Moritz im Herzen und Cedric auf der Fensterbank im offenen Fenster - brrr.

maximargret
Beiträge: 2341
Registriert: Di 8. Mär 2011, 21:26

Re: Kleine Sanny

Beitragvon maximargret » Mi 20. Feb 2013, 23:55

Liebe Susi,

lieben Dank an dich!

Liebe Susanne,

an dich einen ganz besonders lieben Dank. Warst du doch diejenige welche uns Sanny und Paul "beschert" hat. :liebe:

Lass dich drücken :knuddel: und grüß mir den coolen Cedric :liebe:

Susanne hat geschrieben: ... aber zuerst kommen stets die Katzen :woot: )

Ganz genau so ist das! :lol:

Margret, alleine zuhause. Was machen die Miezen bloß um diese Zeit bei dieser Kälte draußen? :kopfkratz:
Dass einmal das Wort Tierschutz erschaffen werden musste, ist eine der
blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung. Theodor Heuss

Benutzeravatar
SuzieQ
Beiträge: 1715
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 19:51
Wohnort: Landkreis Schwäbisch Hall

Re: Kleine Sanny

Beitragvon SuzieQ » Do 21. Feb 2013, 06:55

Liebe Margret,

die haben sich sicherlich ein nettes Plätzchen gesucht und gefunden... ich dachte auch so manchesmal... wie, bei -10° sooo lange draußen? Von wegen - beim Nachbarn im Kuhstall haben sie gelegen und selig :schlaf:

Liebe Grüße & einen schönen Tag!
Susie
"Für blinde Seelen sind alle Katzen ähnlich.
Für Katzenliebhaber ist jede Katze, von Anbeginn an,
absolut einzigartig."
(Jenny de Vries)
Bild


Zurück zu „Gedichte und Geschichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast