Montecore Abschied

Hier könnt ihr euch über den letzten Weg eurer Katze austauschen und Trost finden
Kasimir
Beiträge: 573
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 02:15

Re: Montecore Abschied

Beitragvon Kasimir » Do 10. Aug 2017, 23:59

Lieber Thoams,

es ist schön dass Fussel sich bei euch bereits wohl fühlt. Sicher wird er der Zeit auch
mit Albano spielen. Er ist ein ganz süsser Tiger.

Timmy ist ja auch eher zurückhaltend, Llanero wäre schon gerne mehr Raufbold, obwohl
er der Ältere ist. Das ist Timmy manchmal zuviel u. er zieht sich zurück oder er kreischt. :w00t:

Aber es wird auch durch die Bude getobt u. obwohl es vllt. nicht die ganz grosse Liebe ist,
gibt es Nasenküsschen u. etwas Schmusereien. Auf jeden Fall gab es noch nie irgendwelche
Verletzungen, ich kann beruhigt ausser Haus gehen.

Ich finde es immer rührend wie du von Montecore schreibst, man spürt wie sehr du
ihn geliebt hast bzw. noch immer liebst. :heart:

Liebe Grüße

Eveline

Für Monti :kerzeweiss: :wub:
Kasi + Alvaro für immer im :heart:

Benutzeravatar
Andrea
Beiträge: 5842
Registriert: Do 12. Mai 2011, 23:08

Re: Montecore Abschied

Beitragvon Andrea » Fr 18. Aug 2017, 21:24

Lieber Monti,

weil Du so gut auf Albano, Romina und Fussel aufgepasst hast, konnten Dein Thomas und Deine Steffi
so schöne Tage in Wien verbringen. Danke, das hast Du so toll gemacht! :kissing:

Für Dich :wub: Monti :heart: :kerzeweiss: :heart: , verbunden mit ganz vielen lieben Grüßen
auch an Deine Lieben.

Alles Liebe
Andrea
Nicht jede Hand die ich hielt hatte es verdient.
Aber jede Pfote!

Benutzeravatar
Maritta&Evi
Beiträge: 3807
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 07:36
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Montecore Abschied

Beitragvon Maritta&Evi » So 20. Aug 2017, 00:31

Lieber Thomas,
danke das du daran gedacht hast und im Steffel zusammen mit Andrea und Steffi eine Kerze angezündet hast.

Es bedeutet mir so viel das in "unserem" Stephansdom immer wieder Kerzen für unsere Engel brennen.
Waren ja schon so lange nicht mehr da und wenn wir wieder selber Kerzen anzünden haben wir auch unsere Susi verloren.

So gerne ich nach Wien möchte, da verzichten wir lieber und haben Susi.
Ich hoffe ihr könnt noch lange von den schönen Tage zehren.

Alles liebe
Maritta und Evi
Tiere weinen tränenlos, sonst hätte die Welt einen Ozean mehr. (Unbekannt)
:heart: Bild :heart:


Zurück zu „Vorbereitung auf den Abschied“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast