Montecore Abschied

Hier könnt ihr euch über den letzten Weg eurer Katze austauschen und Trost finden
Montecore
Beiträge: 389
Registriert: Di 10. Nov 2015, 11:21

Re: Montecore Abschied

Beitragvon Montecore » Di 5. Dez 2017, 10:52

Lieber Monti,
morgen jährt sich dein Todestag zum zweiten Mal :-(
Ach wie sehr vermisse ich Dich und wie wichtig warst Du in meinem Leben :smilie_tra_077:
Und heute ist auch schon so ein trauriger Tag :smilie_tra_151:

Seit dem Du nicht mehr da bist habe ich Dich schon oft um Hilfe gebeten, damit Du auf Katzen hier unten aufpasst die sich verlaufen haben oder Hilfe brauchen. Du hast mir immer geholfen und es ist schön zu wissen das Du oben über uns wachst :angel: .
Heute möchte ich Dich bitten eine kleine Katze aus dem Tierheim auf der Regenbogenbrücke zu empfangen.
Die Kleine war vor zwei Wochen von einem Industriegelände geholt worden und leider schon sehr schwach. Im Tierheim wurde alles versucht, leider hat Sie es nicht geschafft und ist heute verstorben :bawling: Unsere Katzenstreichlerin Catrin war gestern noch bei Ihr, Sie hatte noch geschnurrt und die Liebkosungen genossen. :heart:
Bitte zeige Ihr das RBL Land, vielleicht kommt ja auch der Ludwig mit, nachdem Er seinen lieben Frauchen Maritta und Evi etwas Trost gesandt hat?

Für Dich mein lieber Freund :kerze1:

Für die kleine Maus, die leider viel zu früh gehen musste :kerze1:
Dateianhänge
IMG-20171205-WA0001.jpg
IMG-20171205-WA0001.jpg (118.79 KiB) 70 mal betrachtet

Benutzeravatar
Andrea
Beiträge: 5946
Registriert: Do 12. Mai 2011, 23:08

Re: Montecore Abschied

Beitragvon Andrea » Di 5. Dez 2017, 11:36

Lieber Thomas,

ich bin in diesen traurigen Tagen in Gedanken bei Dir, Steffi und euren lieben Monti.

Für morgen wünsche ich euch alle Kraft dieser Welt :smilie_tra_149: , Monti wird in Gedanken bei euch sein
und ich hoffe so sehr, dass ihr ihn spüren könnt. :heart:

Monti und seine Freunde werden das süße Kätzchen liebevoll im Regenbogenland aufnehmen.
Es tut so weh, dass es die Kleine trotz aller Bemühungen nicht geschafft hat und
sie keine Chance auf ein liebevolles Zuhause auf Erden hatte. :smilie_tra_151:

Für euren :wub: Monti :heart: :kerzeweiss: :heart:
und die süße kleine Maus :smilie_tier_117: :heart: :kerze1: :heart:

Alles Liebe
Andrea
Nicht jede Hand die ich hielt hatte es verdient.
Aber jede Pfote!

Benutzeravatar
Maritta&Evi
Beiträge: 3912
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 07:36
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Montecore Abschied

Beitragvon Maritta&Evi » Di 5. Dez 2017, 12:04

Ach Mensch Thomas,
ich weiß wie du dich fühlst. Wenn man kämpft und hofft das es die kleinen Würmchen schaffen.
Wenn man dann das Wesen verliert fragt man sich warum Menschen so sind. Die ganze Welt schein einem da
so ungerecht.
Wie geht es dem Kätzchen mit den krummen Beinen?
Ich umarme dich.
Für das kleine Würmchen :heart: :kerze2: :heart:
Es ist schön das du mit deiner Liebe zu ihm einige Seifenblasen zerplatzen ließt.
Wie ich unseren Ludwig kenne holt er die kleine bestimmt auch ab, Ludwig war so ein guter Bub.
Liebe traurige Grüße
Maritta
Tiere weinen tränenlos, sonst hätte die Welt einen Ozean mehr. (Unbekannt)
:heart: Bild :heart:

sanne
Beiträge: 909
Registriert: Di 26. Jan 2016, 19:54
Wohnort: lehigh acres, florida

Re: Montecore Abschied

Beitragvon sanne » Di 5. Dez 2017, 15:34

Lieber thomas,

Die ist fuer :heart: :kerzeweiss: :heart: das kleine katzchen, die ganz bestimmt liebevoll von unseren engelchen aufgenommen wurde.
Was fuer ein bezauberndes wesen,es tut weh zu lesen, dass sie gehen musste, weh zu lesen, dass sie nie eine richtige chance hatte.

Ach thomas, ich kann so gut nach vollziehen,wie du dich fuehst, die "brueckentage"sind schlimm, reissen doch die wunden wieder auf, egal ob nach wochen, monaten oder jahren, es wird immer weh tun, an diesen tagen ist es unmoeglich das erlebte zu verdraengen,fast unmoeglich "nur"an die schoene , gemeinsame zeit zu denken...

Es bleibt der wunsch sie wieder bei uns zu haben, zu streicheln, zu spueren, sie nicht nur im herzen zu tragen
Doch ein bisschen dankbarkeit kommt auch hinzu,das diese wunderbaren wesen ihr leben mit uns geteilt haben.
Nichts ist wie es war, nichts bleibt wie es war, aber sie sind fuer immer mit uns.

Ich wuensche dir viel kraft fuer den schweren tag.
Denk an dich und steffi

Fuer deinen monti :heart: :kerzeweiss: :heart:

Und eine troestende uarmung fuer dich :smilie_love_351:
Deine sanne

In jeder Traene lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt

Montecore
Beiträge: 389
Registriert: Di 10. Nov 2015, 11:21

Re: Montecore Abschied

Beitragvon Montecore » Mi 6. Dez 2017, 22:19

Liebe Andrea,
liebe Sanne
liebe Maritta und Evi,

damke das Ihr mit mir heute unserm Monti gedenkt :heart:

Der Tag war traurig und der Termin von Fussi beim Tierarzt war nicht gut gewählt da es doch stressig war.
Aber Monti hat gut aufgepasst und bis auf zwei Zähne die leider raus mussten ist alles in Ordnung-

Mein Monti, so erinnerte mich der Fussi an Dich als wir Dich von der OP abgeholt habe-Er schwankte auch so wie Du, nur wird Er wieder ganz gesund und es ist nur eine Zahnfleischentzündung.

Eben hat Er gut gegegessen und ist schon wieder der Alte :wub:

Aber mein lieber Monti, an Deinen Abschied mag ich heute nicht mehr denken. Erinnern möchte ich mich an Dich so wie ich Dich kannte ein wunderbarer Kater, groß und stolz aber auch ein riesen Schmuser :heart:

Hier an Deinem Lieblingsplatz auf dem Balkon, von dem Tisch bist Du immer mit einem riesen Satz zurück in Zimmer gesprungen

Für immer mein Katerfreund :smilie_tier_117:
Dateianhänge
IMG-20150323-WA0001.jpg
IMG-20150323-WA0001.jpg (180.81 KiB) 49 mal betrachtet

Benutzeravatar
Maritta&Evi
Beiträge: 3912
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 07:36
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Montecore Abschied

Beitragvon Maritta&Evi » Do 7. Dez 2017, 09:33

Liebe Thomas,
es gibt keine Worte die heute trösten können.
Wir können nur eins, an euch denken und euch mit unseren lieben Gedanken Trost spenden.
Sind froh das Fussi alles gut überstanden hat und es ihm gut geht.

Für euren geliebten Monti Bild

Bild BildBild


Bild

Denken an euch und nehmen euch in Gedanken in die Arme.
Mitfühlende Grüße von
Maritta und Evi
Tiere weinen tränenlos, sonst hätte die Welt einen Ozean mehr. (Unbekannt)
:heart: Bild :heart:

Benutzeravatar
Fiona
Beiträge: 2266
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 00:56

Re: Montecore Abschied

Beitragvon Fiona » Do 7. Dez 2017, 19:47

Lieber Thomas :heart:

habe eben noch einmal über die letzten schmerzvollen Stunden. den langen Abschied von Eurem geliebten Monti gelesen,
Das ging mir wieder so nahe :smilie_tra_151: :smilie_tra_149: Ich bin mir sicher, dass es ihm bei all unseren :angel: :angel:
gut geht :heart: und ich bin mir auch sicher, dass er oft bei Euch ist, vielleicht könnt Ihr es mitunter auch spüren.
Alles Liebe für Euch, vergessen wird Monti nie :smilie_love_351:

Eine dicke Umarmung für Euch :smilie_love_351:
Liebe Streichler für Albano, Romina und Fussi :heart:

Für Deinen Monti :heart: :kerze2: :heart:

und für die kleine Maus, die viel zu früh gehen musste :smilie_tra_151: :heart: :kerze2:

Montecore
Beiträge: 389
Registriert: Di 10. Nov 2015, 11:21

Re: Montecore Abschied

Beitragvon Montecore » Fr 8. Dez 2017, 00:03

Liebe Maritta und Evi,
vielen Dank für eure lieben Worte und die wunderbaren Bilder von unserem Kater Monti :angel:
Ihr seid so liebe Menschen :smilie_love_351:

Der kleine Skippy mit den krummen Beinchen ist noch im Tierheim. Er ist von einer Beschlagnahme und es ist noch nicht geklärt ob er vermittelt werden kann.
Er ist mit einem kleinen Kater zusammen. Die beiden spielen zusammen aber Skippy kann natürlich nicht so mithalten :errm: Beide freuen sich sehr über Besuch :heart:

Liebe Fiona,
das ist so lieb, dass du trotz der großen Sorge um Deinen Siggi dir die Zeit nimmst um unserm Monti zu gedenken und mir beistehst :heart:
Ich wünsche euch alles Gute und ganz gute Besserung für Siggi :smilie_love_351:

Da hatte ich doch gestern Abend Siggi mit Willi verwechselt. :angel: Habe es korregiert

Euer
Thomas


Zurück zu „Vorbereitung auf den Abschied“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast