Geliebter Cedric - naht der Abschied?

Hier könnt ihr euch über den letzten Weg eurer Katze austauschen und Trost finden
Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 1451
Registriert: Di 8. Mär 2011, 20:43
Wohnort: Erfurt

Geliebter Cedric - naht der Abschied?

Beitragvon Susanne » Di 4. Jul 2017, 21:17

Mein liebster großer Kater Cedric :smilie_tier_117: ,

ich schreibe hier, da ich befürchte, dass unser Abschied eines nicht so fernen Tages bevor steht.

Du und ich, mein Ceddi, wir sind seit mehr als 12 Jahren (seit dem 20.06.2005) ein Team, und ich habe Dich seither tief ins Herz geschlossen :heart: : Mein kleiner, grauweißer, dickköpfiger, eigenwilliger, lauter, lustiger Kater :kissing: .

Du hast in den letzten Monaten abgebaut. Aus meinem frechen kleinen Dicken ist ein älterer Herr geworden, der zwar noch tapfer seine Wege geht, ordentlich futtert, lautstark schimpft, sein Revier mutig gegen freche Nachbarskater (Amor, Socke) verteidigt, doch ich sehe, dass Du nicht mehr die gleiche Energie hast wie früher. Dein Gesichtchen ist schmal geworden, die Augen liegen tiefer in den Höhlen, der Sprung auf die Fensterbank gelingt Dir nicht mehr ohne weiteres, so dass Du einen Klimmzug an der Heizung vornehmen musst ... :smilie_tra_149: .

Mein geliebter Großer: Ich wünsche mir, dass uns noch eine gute - und lange - Zeit bleibt. Mit Tierarztbesuchen mag ich Dich nicht quälen, so lange es Dir noch recht gut geht. Das wäre für Dich furchtbarer Stress, das hast Du nicht verdient.

Ich möchte Dir in diesem Thread regelmäßig schreiben, auch wenn der Abschied - hoffentlich - noch eine Weile auf sich warten lässt.
Doch in diesem Forum fühle ich mich mit Dir gut aufgehoben, auch wenn die Sorge, die Angst, die Hoffnungslosigkeit, die Trauer eines Tages da sind.

In Liebe von Deinem Frauchen Susanne.

Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 1451
Registriert: Di 8. Mär 2011, 20:43
Wohnort: Erfurt

Re: Geliebter Cedric - naht der Abschied?

Beitragvon Susanne » Di 4. Jul 2017, 21:36

Gerade eben habe ich vom Fenster aus beobachtet, wie Du geschmeidig über eine Mauer balanciert bist und dann in einem der neu angelegten Nachbargärten eine Seitwärtsrolle hingelegt hast :smilie_tier_117: :w00t: - ich wünsche Dir noch ganz viele Jahre für Deine Akrobatik.

Montecore
Beiträge: 428
Registriert: Di 10. Nov 2015, 11:21

Re: Geliebter Cedric - naht der Abschied?

Beitragvon Montecore » Mi 5. Jul 2017, 10:15

Liebe Susanne,
da habe ich ja erstmal einen Schrecken bekommen, dachte schon der Ceddi ist ernsthaft krank :fuercht:

Mit 12 Jahren ist Ceddi ja 66 Menschenjahre, wobei die Katzen heute bei guter Versorgung durchaus die 20 Jahre erreichen können :smilie_tier_117:

Aber ich verstehe schon, unsere Lieblinge haben einfach eine niedrigere Lebenserwartung als wir, und uns muss klar sein, dass Sie normalerweise vor uns gehen werden. :smilie_tra_077:

Wir hängen so sehr an unseren Fellnasen, ein paar Tage bei uns, und Fussi ist mir so an Herz gewachsen :heart:
Dein Ceddi soll noch viele Jahre bei Euch sein, beobachtet Ihn gut und wenn Er wirklich mal Anzeichen für eine Krankheit hat, ab zum TA
Da müssen unsere Fellnasen dann halt mal durch :errm:

Ganz liebe Grüße nach Erfurt und viele Streichler für Ceddi

Dein
Thomas

Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 1451
Registriert: Di 8. Mär 2011, 20:43
Wohnort: Erfurt

Re: Geliebter Cedric - naht der Abschied?

Beitragvon Susanne » Mi 5. Jul 2017, 12:17

Lieber Thomas,

herzlichen Dank für Deine lieben Worte.

Ich hoffe natürlich auch, dass ich hier in diesem Thread noch lange an Ceddi schreiben kann, während er mitliest ... oder konstruktiv über die Tastatur trampelt :w00t: .
Aber im letzten Jahr ist er stark gealtert, Köpfchen und Nacken sind sehr schmal geworden (obwohl er wie eine zwölfköpfige Raupe frisst :blink: ).
Ich weiß, dass ich ihn eines Tages gehen lassen muss, und wenn ich mich vorher gedanklich damit auseinandersetze, wird es vielleicht leichter ... auch wenn ich sicher nicht verhindern kann, dass es dann trotzdem sehr, sehr schwer sein wird.

Sei ganz herzlich gegrüßt von Susanne und Ceddi :smilie_tier_117: .

Benutzeravatar
Olli
Beiträge: 2016
Registriert: Di 8. Mär 2011, 21:11

Re: Geliebter Cedric - naht der Abschied?

Beitragvon Olli » Mi 5. Jul 2017, 18:18

liebe susanne.....nein.....liebste susanne ( du weißt warum) :whistling: ,
hatte gerade auch einen riesen schrecken bekommen.......aber wem auch immer sei dank, es ist nichts schlimmes passiert.... :hurra:
die zeit wird kommen aber denke nicht zu oft daran...dastut nicht gut :-(

zicke ist ja jetzt auch in den 12ern...wird dann erst 13...und sie ist echt eine olle dame geworden.... :heart: :smilie_tier_117: :heart:
aber dann explodiert sie bei gewissen aktionen das ich manchmal denke, :" läuft diezeit rückwärts?"
(liegt wohl an neechee) :heart:

auch ihr aussehen und allgemein-verhalten hat sich doll verändert aber ich glaube das sehen nur die dosenöffner, die 24h täglich
um ihre "fellis" rum wurschteln.......

solltest du weiterhin beunruhigt sein kann ich dir nur raten auf 3 dinge zu achten, 1.essen ok ? 2. toilette ok? 3. (wenn möglich) gewicht ok?
und zum schluss hoffe ich, noch viele schöne neuigkeiten über cedric hier zu lesen :w00t: :w00t: :w00t:

stubs
olli

Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 1451
Registriert: Di 8. Mär 2011, 20:43
Wohnort: Erfurt

Re: Geliebter Cedric - naht der Abschied?

Beitragvon Susanne » Mi 5. Jul 2017, 20:20

Lieber Olli,

Deine Worte sind so tröstlich und aufmunternd ....
Ich wusste gar nicht, dass Zicke auch schon eine ältere Dame ist, so wie sie ausschaut und sich benimmt, merkt man ihr das nicht an :smilie_tier_117: :w00t: .

Ich werde die drei Kriterien beachten und beherzigen. Derzeit:
a) Appetit super-hyper-duper-okay :whistling: ,
b) Verdauung: wenn ich die angewiderten Gesichter meiner Nachbarn sehe, deren Blumenbeete er aufsucht: alles im grünen (oder vermutlich braunen :sick: ) Bereich,
c) Gewicht: kleines Köpfchen, aber dicker Bauch.

Ganz liebe Grüße an Zickchen und meine ganz spezielle kleine Freundin Neechee :kissing: .
Ich hoffe, Euch geht es gut, und die Kleine hat ihren Unfall ohne Folgen überstanden.

Susanne

Benutzeravatar
Fiona
Beiträge: 2290
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 00:56

Re: Geliebter Cedric - naht der Abschied?

Beitragvon Fiona » Mi 5. Jul 2017, 23:30

Liebe Susanne :heart:

zugegeben, im ersten Moment hatte ich auch einen Schreck bekommen, als ich Deine Gedanken vom Abschied las :-(
Aber es ist ja noch nicht so weit. Olli hat da völlig recht. Wenn wir die drei Dinge beachten, können wir etwas beruhig sein.
Diese Gedanken kommen, weil wir unsere Fellnasen immer im Blickfeld haben :errm: .
Aber ich finde es mutig von Dir, Deine Gedanken an Abschied hier in diesem Thread zu schreiben. Es ist zwar ein Trauerforum, aber
gehören unsere sorgenvollen Gedanken an einen möglichen bevorstehenden Abschied nicht auch hieher? Okay, oft habe ich auch solche Gedanken,
aber auch wir Menschen erleben beim Älterwerden Veränderungen, es ist der Lauf der Dinge :-(
Also ganz liebe knuddelige :kuss: an Deinen Ceddi :smilie_love_351:

Liebe Grüße :smilie_love

Fiona :smilie_tier_117: u. Paulinchen :smilie_tier_124:

Für Ceddi :hurra: :wub: :heart: :whistling:

Benutzeravatar
Andrea
Beiträge: 6072
Registriert: Do 12. Mai 2011, 23:08

Re: Geliebter Cedric - naht der Abschied?

Beitragvon Andrea » Do 6. Jul 2017, 06:16

Liebe Susanne,

auch ich bin erschrocken als ich Deine Zeilen gelesen habe und bin jetzt einfach nur erleichtert,
als ich lesen durfte, dass Dein Ceddi :wub: geschmeidig über Nachbar´s Mauer balanciert und
eine Seitwärtsrolle hingelegt hat. :w00t:

Liebe Susanne, ich kann Dich so gut verstehen :smilie_tra_149: , man sieht die Veränderungen bei unseren Liebsten
die einfach durch das Alter enstehen und da bleiben dann unsere Gedanken auch nicht aus....

Ich hoffe sooooo sehr, dass es Ceddi :kuss: noch sehr, sehr lange gut geht und ihm noch eine ganz lange Zeit
auf Erden, bei seinem geliebten Frauchen - bei Dir :smilie_love_351: - vergönnt ist! :daumendrueck: :daumendrueck:

Alles Liebe :smilie_love_351: und bitte gib Deinem lieben Ceddi :heart: , er ist auch mir sehr ans Herz gewachsen,
ein ganz dickes, zärtliches :kissing: von mir
Andrea
Nicht jede Hand die ich hielt hatte es verdient.
Aber jede Pfote!

Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 1451
Registriert: Di 8. Mär 2011, 20:43
Wohnort: Erfurt

Re: Geliebter Cedric - naht der Abschied?

Beitragvon Susanne » Do 6. Jul 2017, 11:33

Liebe Fiona, liebe Andrea,

auch Euch ganz herzlichen Dank für Eure lieben und anteilnehmenden Worte :smilie_love_351: .

Ich habe Ceddis Thread ganz bewusst unter "Vorbereitung auf den Abschied" eingestellt. Vielleicht haben wir noch zahlreiche gemeinsame Jahre, die ich der Vorbereitung (besonders seelisch) widmen kann, aber für mich ist es leichter, wenn ich die Gedanken, wie lange uns noch bleiben, hier mit Euch teilen kann und sie nicht alleine vor mich hin bebrüte :blush: .

Seid ganz lieb gegrüßt
von Susanne, Ceddi - heute scheint für ihn Rein-raus-rein-raus-Tag zu sein :D -
und Moritz und Ötzchen im Herzen :heart: .

Benutzeravatar
Maritta&Evi
Beiträge: 3925
Registriert: Sa 22. Jun 2013, 07:36
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Geliebter Cedric - naht der Abschied?

Beitragvon Maritta&Evi » Do 6. Jul 2017, 15:16

Liebe Susanne,
auch ich bin erschrocken als ich diese Überschrift las. Haben doch den süßen Bub auch lieben gelernt als wir letztes Jahr bei dir waren.

Wir wünschen euch nichts sehnlicher als das ihr beide noch viele Jahre zusammen verbringen dürft. Was würde da unsere Susi sagen?
"Pah, 12 Jahre sind doch kein Alter, so ein junger Hüpfer. Der soll erst mal in mein Alter kommen!"
Ich weiß noch wie wir bei So wohnen unsere Dosis immer Späßchen machten und unsere Katzen verkuppelten. Der Cedric war da ein großer Draufgänger und Schwerenöter- Mit dabei waren unsere Sophie und Eponine. Ach war das schön, lang ist es her.
Schade das da nichts mehr gemacht wird.
Achte bitte darauf ob Cedric viel dringt, nicht das er was mit den Nieren hat. Ich will dich jetzt nicht verrückt machen aber je früher man da was merkt um so besser ist es.

Ich wünsche euch allen das Cedric noch lange gesund bleibt und die Nachbarkatzen ärgert.
Drücken die Daumen und denken an dich.
Liebe Umarmungen von
Maritta und Evi

:daumendrueck: :daumendrueck: Pass auf dich auf du stolzer schöner Kater
Tiere weinen tränenlos, sonst hätte die Welt einen Ozean mehr. (Unbekannt)
:heart: Bild :heart:


Zurück zu „Vorbereitung auf den Abschied“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast