Wo es kein Leiden mehr gibt

Deine Lieblingsplätze sind nun leer,
ich kann es nicht fassen!
Mein Herz weint so sehr,
du hast mich verlassen...

Ich höre Geräusche,
ich denk du kommst heim.
oh wie ich mich täusche...
das wird nie mehr so sein.

Du wolltest nicht fort,
hast mich so sehr geliebt,
und ich hoff du bist dort
wo es kein Leiden mehr gibt...

(Autor: Maria Wilden)

  .:Home:.

.:zur Übersicht:.